Rettungsdrohne Rhein-Hunsrück

Der Verein “Rettungsdrohne Rhein-Hunsrück e.V. unterstützt den aktiven Tierschutz sowie die Rettung aus Lebensgefahr. Wir sind ein anerkannter, gemeinnütziger Verein.

Wir unterstützen bei: – Personensuchen – Tiersuchen – Tierrettung – Rehkitzrettung – allgemeine Unterstützung mit Luft- und Wärmebild per Drohne

Der Verein „Rettungsdrohne Rhein-Hunsrück e.V.“ wurde im Jahr 2020 durch seine Gründungsmitglieder in Boppard-Weiler ins Leben gerufen. Nach erfolgreichem Eintrag ins Vereinsregister folgte die Anerkennung zum gemeinnützigen Verein beim zuständigen Finanzamt.

Seit der Gründung hat sich die Anzahl der Mitglieder mehr als verdoppelt. Auch im Bereich der Technik konnte der Verein sich einen hohen technischen Standard erarbeite.

Das anfängliche Aufgabengebiet war die Rehkitzrettung. Durch die neue Technik konnte der Verein die möglichen Einsatzgebiete schnell erweitern. Inzwischen deckt er die komplette Unterstützung aus der Luft mittels Drohnen ab.

Durch hochauflösende Wärmebildkameras mit bis zu 200 fachen Zoom im Realbild können Personen in unübersichtlichem Gelände geortet werden sowie z.B. vermisste Tiere aufgespürt werden. Ebenso kann hier effektiv bei der Brandbekämpfung mittels Wärmebild unterstütz werden. Im Zusammenspiel mit den vorhandenen Einsatzmittel von Polizei, Feuerwehren, Rettungshundestaffeln und des Rettungsdienst können wir so ein schlagfertiges und hocheffizientes Team bilden.

Der Verein ist inzwischen zu einem festen und zuverlässigen Ansprechpartner in der Region geworden.

Wir fliegen mit hochauflösenden Real- und Wärmebilddrohnen-

  •  Personensuche
  •  Tiersuche
  •  Unterstützung BOS
  •  Rehkitzrettung
  •  Lagebilder

Neue Mitglieder und Spenden sind uns jederzeit herzlich willkommmen